Vous êtes ici : Accueil > Assistants de LV > Informations / Documents d’accueil 2016-2017 > Deutsch - Zur Vorbereitung auf Ihre Tätigkeit
Publié : 9 septembre 2016
Format PDF Enregistrer au format PDF

Deutsch - Zur Vorbereitung auf Ihre Tätigkeit

1 – Vor Ihrer Ankunft an der Akademie Rouen :

  • Besorgen Sie sich folgende Dokumente :
Empfehlungsschreiben Ihrer Bank
Geburtsurkunde (Je nach Herkunfstland sich auf die Informationen im Begleitheft des C.I.E.P beziehen)
Internationaler Studentenausweis
  • Bringen Sie Unterlagen für Ihre Kurse mit, z.B. Fotos, Reiseprospekte, Zeitschriften, Lehrbücher, Videoaufnahmen, Kassetten mit Liedern und Märchen, Werbeprospekte, Gebrauchsanweisungen, etc…, die Ihnen helfen, Ihren SchülerInnen Ihr Land, Ihre Region, Ihre Bräuche, die Lebensgewohnheiten und den Alltag vorzustellen.
  • Lesen Sie aufmerksam die Broschüre ‘carnet de route‘. Falls Sie diese verlieren sollten, können Sie sie auf der Internetseite herunterladen.
  • Bestätigen Sie per E-mail ihre Ankunft in Frankreich, sobald Sie Ihre Ernennung zur Fremdsprachenassistentin / zum Fremdsprachenassistenten erhalten haben :dpe7-ase@ac-rouen.fr
  • Teilen Sie Ihrem Ansprechpartner an Ihrem Einsatzort (die Adresse und Telefonnummer finden Sie in der zu Ihrer Ernennung beiliegenden ‘fiche technique‘ ) Ihre E-mailadresse mit, um einen ersten Kontakt herzustellen und um Ihre Ankunft vorzubereiten. Falls Sie noch keinen E-mail-account besitzen, sollten Sie umgehend einen eröffnen.
  • Kontaktieren Sie per Post und in französischer Sprache das ‘établissement d’affectation’, oder das ‘établissement de rattachement’ (siehe Glossar), in dem Sie assistieren werden (die Adresse steht auf Ihrem ‘arrêté de nomination‘).
Achtung : Die meisten Lycées und Collèges sind vom 11. Juli bis 22. August 2016 wegen der Sommerferien geschlossen.
  • Bringen Sie ausreichend Geld mit, das für Ihre ersten Ausgaben reicht, bis das erste Gehalt eintrifft.
  • Beachten Sie, dass Ihre Unterlagen am Rektorat der Akademie Rouen verwaltet werden von : Division des personnels enseignants (DPE 7) Rectorat de Rouen, 25 rue de Fontenelle, 76037 ROUEN cedex 1 33.(0)2.32.08.95.23or 33.(0)2.32.08.95.29 – e-mail : dpe7-ase@ac-rouen.fr

2 – Nach Ihrer Ankunft an der Akademie Rouen :

  • Stellen Sie sich an Ihrer Schule oder dem Institut, in dem Sie eingesetzt werden, vor : Lesen Sie aufmerksam Ihren ‘arrêté d’affectation‘.
  • Suchen Sie sich eine Unterkunft, falls Ihre Einrichtung Ihnen keine anbietet.

Sie werden zu einem ‘stage d’accueil‘, einer Einführungsveranstaltung für alle Fremdsprachenassistentinnen/ Fremdsprachenassistenten der Akademie eingeladen, die am 3. Oktober 2016 stattfinden wird.
Ihre Anwesenheit dort ist verpflichtend.

Ausbildung der Fremdsprachenassistenten/innen

„Journée d’accueil“ Weitere Ausbildungsveranstaltungen
03 / 10 / 2016 18/10/2015 - 01/12/2016 - 10/02/2017
Diese Veranstaltungen („Journée d’accueil“ für alle und Ausbildung für die deutschsprachigen, englischsprachigen und spanischsprachigen Assistenten/innen) finden im IUFM, Centre de Mont Saint Aignan - 2, rue du Tronquet – 76130 Mont Saint Aignan

3 –Was Sie tun müssen, um Ihr Gehalt zu bekommen :

  • Eröffnen Sie ein Konto bei einer Bank oder bei der Post und verlangen Sie mehrere‚ ‘relevés d’identité bancaire‘ (RIB) oder‚ ‘relevés d’identité postale’ (RIP) im Original. Ein Empfehlungsschreiben einer Bank aus Ihrem Herkunftsland kann Ihnen dabei helfen.
  • Nach Ihrer Ankunft an der Schule, an der Sie verwaltungstechnisch angegliedert sind : 1 Unterzeichnen Sie den ‘Procès Verbal d’installation‘ (PV), die Antrittsbestätigung. 2 Füllen Sie mit der Sekretärin den am 3. Oktober 2016 verteilten Personalbogen (la fiche de renseignements) aus. 3 Geben Sie alle verlangten Dokumente ( Kopie des Ausweises oder des Passes, Geburtsurkunde, ‘relevé d’identité bancaire‘ (RIB) oder, ‘relevé d’identité postale (RIP) ab.

Sie werden gegen Ende Oktober 2016 einen Vorschuss auf ihr Gehalt ausbezahlt bekommen (80 % Ihres Gehalts, also ungefähr 776 Euro brutto).
Ihr Gehalt wird 970,67 Euro brutto betragen, das sind 794.89 Euro netto. Die fehlenden 20 % werden auf Ihr Novembergehalt aufgeschlagen, sofern Ihre Gehaltsunterlagen vor dem 10. Oktober 2016 vollständig an das

RECTORAT de Rouen
DPE7 (assistants étrangers)
25 rue de Fontenelle, 76037 Rouen Cedex 1

4 – Was nicht so dringend ist, Sie aber trotzdem erledigen sollten :

  • Versicherungen :
    - Schliessen Sie eine private Haftpflichtversicherung ab, die auch in Frankreich gültig ist
    - Übertragen Sie die Haftung Ihrer Krankenversicherung auf Frankreich (Europäische Versicherungskarte oder private Versicherung) für die ersten drei Monate Ihres Aufenthalts, bis die französische Sozialversicherung (bei der Sie das Rektorat anmelden wird) in Kraft tritt.
  • Merken Sie sich die Daten der Schulferien zwischen Oktober 2016 und Mai 2017 vor.
Vacances de Toussaint Fin des cours : mercredi 19 octobre 2016 / Reprise des cours : jeudi 3 novembre 2016
Vacances de Noël Fin des cours : samedi 17 décembre 2016 / Reprise des cours : mardi 3 janvier 2017
Vacances d’hiver Fin des cours : samedi 11 février 2017 / Reprise des cours :
lundi 27 février 2017
Vacances de printemps Fin des cours : samedi 08 avril 2017 / Reprise des cours :
lundi 24 avril 2017

5 – Während Ihrer Tätigkeit :

Für alle organisatorischen Fragen (Unterkunft, offizielle Unterlagen, Beurlaubungsantrag, etc…) wenden Sie sich an erster Stelle an den Schulleiter (collège oder lycée) .
Für alle pädagogischen Fragen wenden Sie sich im Collège und im Lycée an die Sprachlehrer.

Die Fortbildungsveranstaltungen werden Ihnen bei pädagogischen Fragen ebenfalls helfen.

Einige nützliche Internetadressen.